1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. GESUNDHEIT&SOZIALES
  5. KINDER&JUGEND
  6. KULTUR&GESCHICHTE
  7. POLITIK
  8. REGIONALPOLIZEI
  9. SENIORENZENTRUM
  10. SICHERHEIT
  11. STADTBIBLIOTHEK
  12. STADTVERWALTUNG
  13. UMWELT&VERKEHR
  14. WIRTSCHAFT
  15. ZAHLEN&FAKTEN
  16. IMPRESSUM
Trottenweiher/Volière


 

Der Trottenweiher wurde 1830 als Löschwasserreserve für die Stadt Zofingen angelegt. Nach dem Bau von Volieren in den Jahren 1933 bis 1936 wurde die Anlage schnell zu einem beliebten Naherholungsgebiet.

Die 2008 abgeschlossene Sanierung brachte nicht nur eine Verbesserung der Bausubstanz und Wasserführung, sondern auch die Fokussierung der Bepflanzung und der gezeigten Vögel auf einheimische Arten. Neben verschiedenen Wasservögeln werden in erster Linie Vogelarten des Kulturlandes gezeigt. Zur Zeit leben in den Volieren rund 30 Vogelarten. Die grosse Freiflugvoliere beherbergt Feldlerche, Wiesenpieper, Gartenrotschwanz und Wiedehopf, in kleineren Volieren werden Rebhühner und Steinkäuze gehalten. Damit wirdr bewusst einen Bogen zum Obstsortengarten «Heiteren» mit rund 700 Hochstammbäumen und z. T. seltenen und vergessenen Obstsorten geschlagen. 






STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr