1. AKTUELLES
  2. Baugesuche
  3. Einbürgerungen
  4. Gemeindewahlen 18/21
  5. Kantonale Asylunterkunft (ehemals Pflegeheim Spital)
  6. Laufende Projekte
  7. Neubau Quartierschulhaus BZZ
  8. Seniorenzentrum (Neu- und Umbau)
  9. Überbauung Falkeisenmatte
  10. Untere Vorstadt
  11. schweiz.bewegt
  12. Stellenmarkt Stadtverwaltung
  13. Veranstaltungen
  14. Weihnachtsbeleuchtung
  15. BILDUNG
  16. FREIZEIT&TOURISMUS
  17. GESUNDHEIT&SOZIALES
  18. KINDER&JUGEND
  19. KULTUR&GESCHICHTE
  20. POLITIK
  21. REGIONALPOLIZEI
  22. SENIORENZENTRUM
  23. SICHERHEIT
  24. STADTBIBLIOTHEK
  25. STADTVERWALTUNG
  26. UMWELT&VERKEHR
  27. WIRTSCHAFT
  28. ZAHLEN&FAKTEN
  29. IMPRESSUM
Seniorenwohnungen Rosenberg: erfreulicher Baufortschritt und Vermietungsstand

Aktuell läuft der Innenausbau der 38 Alterswohnungen Rosenberg beim Seniorenzentrum Zofingen auf Hochtouren. Der Zofinger Stadtrat hat die Baustelle besucht, um sich ein Bild des Projektfortschritts zu machen. Bereits über 90 Prozent der Wohnungen sind reserviert, der Bezug ist für Oktober 2017 geplant.

Die Fenster bei den neuen Alterswohnungen Rosenberg Zofingen sind eingebaut, die Gebäudehülle geschlossen. Über die Wintermonate läuft jetzt der Innenausbau. Um sich direkt vor Ort ein Bild des Arbeitsfortschritts zu verschaffen, hat der Zofinger Stadtrat am Mittwoch, 18. Januar 2017, einen Baurundgang gemacht. Der Umbau ist auf Kurs, die 38 Wohnungen können wie geplant im Oktober 2017 bezogen werden.

Fast alle Wohnungen sind bereits vermietet
35 der 38 Wohnungen sind heute schon verbindlich reserviert. 26 der aktuellen Mieterinnen und Mieter stammen aus Zofingen. Frei sind noch eine 2-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss und im ersten Stock sowie eine 2,5-Zimmer-Wohnung im ersten Stock.

Ausschlaggebend für diesen erfreulichen Vermietungsstand sind sicherlich die Nähe zur Altstadt, die Anbindung an den öffentlichen Verkehr, das gute Preis-Leistungsverhältnis, die schöne Aussicht auf Jurakette, Altstadt oder Innenhof und insbesondere die Nähe zum Seniorenzentrum. Dieses bietet zahlreiche Dienstleistungen an wie Restaurant, Cafeteria, Essenslieferung, Wäsche- und Reinigungsservice sowie Veranstaltungen. In gesundheitlichen und technischen Notfällen bietet das Seniorenzentrum ausserdem Unterstützung. Für die Pflege zu Hause kann die Spitex Zofingen, welche im Seniorenzentrum eingemietet ist, beigezogen werden.

Im Rosenberg selbst entsteht ausserdem ein seniorengerechter Dienstleistungsbereich mit einem grossen Coiffeursalon. Geplant ist ausserdem ein Fitnesscenter mit einem speziellen Fitnesskonzept für Seniorinnen und Senioren. Im Rahmen der Detailplanung des Projekts zeigte sich, dass es sinnvoll ist, den Dienstleistungsbereich bereits fertig auszubauen, um diesen vermieten zu können. Der Stadtrat hat im Herbst 2016 dafür einen Zusatzkredit von 200‘000 Franken gutgeheissen. Insgesamt sind somit für das Grossprojekt rund 11,3 Millionen Franken budgetiert.

Bereits hat das Gebäude auf Grund der Planung das provisorische Minergie-Zertifikat erhalten. Insbesondere bei Umbauarbeiten ist der Erhalt eines solchen Zertifikats nicht selbstverständlich. Die definitive Zertifizierung erfolgt nach der Realisierung der Bauarbeiten.

Weitere Informationen zum Rosenberg: www.seniorenzentrum-zofingen.ch/portrait/rosenberg-alterswohnungen/




An zentrumsnaher Lage, gleich neben dem Seniorenzentrum Zofingen, entstehen die Alterswohnungen Rosenberg.
 

„Auffallend ist die gesteigerte räumliche Qualität nach dem Umbau.“
Hans-Martin Plüss, Präsident der Baukommission, Stadtrat Ressort Hochbau
 

„Dass über 90 Prozent der Seniorenwohnungen bereits Monate vor dem Bezugstermin vermietet sind, ist äusserst erfreulich.“
Rahela Syed, Stadträtin, Ressort Alter und Gesundheit
 

Bilder: Helen Zwahlen





STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr