1. AKTUELLES
  2. Baugesuche
  3. Einbürgerungen
  4. Gemeindewahlen 18/21
  5. Kantonale Asylunterkunft (ehemals Pflegeheim Spital)
  6. Laufende Projekte
  7. Neubau Quartierschulhaus BZZ
  8. Seniorenzentrum (Neu- und Umbau)
  9. Überbauung Falkeisenmatte
  10. Untere Vorstadt
  11. schweiz.bewegt
  12. Stellenmarkt Stadtverwaltung
  13. Veranstaltungen
  14. Weihnachtsbeleuchtung
  15. BILDUNG
  16. FREIZEIT&TOURISMUS
  17. GESUNDHEIT&SOZIALES
  18. KINDER&JUGEND
  19. KULTUR&GESCHICHTE
  20. POLITIK
  21. REGIONALPOLIZEI
  22. SENIORENZENTRUM
  23. SICHERHEIT
  24. STADTBIBLIOTHEK
  25. STADTVERWALTUNG
  26. UMWELT&VERKEHR
  27. WIRTSCHAFT
  28. ZAHLEN&FAKTEN
  29. IMPRESSUM

Neues Quartierschulhaus im Bereich Bildungszentrum geplant


07.08.2013 - Aufgrund steigender Schülerzahlen braucht die Stadt Zofingen ein neues Quartierschulhaus. Dieses soll im Bereich des Bildungszentrums Zofingen (BZZ) neben dem bisherigen Quartierschulhaus entstehen und Platz für 12 Abteilungen schaffen. Das bestehende Quartierschulhaus soll der Heilpädagogischen Schule Zofingen (HPS) zur Verfügung gestellt werden. Für den entsprechenden Studienauftrag, die Projektierung und das Verkehrskonzept beantragt der Stadtrat Zofingen dem Einwohnerrat einen Kredit von insgesamt CHF 1`665`000. Das neue Schulhaus soll auf das Schuljahr 2018/19 in Betrieb genommen werden.

Die Schulpflege Zofingen hat im Jahr 2012 aufgrund steigender Schülerzahlen die Schulraumplanung für die Stadt Zofingen aktualisieren lassen. Die Ergebnisse zeigen klar, dass in den nächsten Jahren zusätzlicher Schulraum für die Primarschule erforderlich ist. Gleichzeitig benötigt auch die Heilpädagogische Schule Zofingen (HPS) zusätzlichen Schulraum. Derzeit sind beide Schulen im bestehenden Quartierschulhaus Zofingen beim Bildungszentrum Zofingen (BZZ) untergebracht.

Um die künftigen Bedürfnisse der Schule Zofingen abdecken zu können, hat sich der Neubau eines Quartierschulhauses im Bereich BZZ als die beste Lösung herausgestellt. Dieser Neubau soll Platz für insgesamt 12 Abteilungen der Primarschule bieten. Im Gegenzug ist die HPS bereit, das bestehende Quartierschulhaus vollständig zu übernehmen. So kann die HPS ihren Bedarf nach zusätzlichen Räumen längerfristig decken.

Für die Planung und Projektierung des neuen Quartierschulhauses soll nun in einem ersten Schritt mit einem Studienauftrag ein Generalplaner-Team evaluiert werden, welches anschliessend mit der Projektierung beauftragt wird. Zu diesem Zweck beantragt der Stadtrat Zofingen dem Einwohnerrat auf die Sitzung vom 16. September 2013 einen Kredit von CHF 400`000 für den Studienauftrag und gleichzeitig einen Kredit von CHF 1,2 Mio. für die Projektierung. Die Anlagekosten für den Neubau des Quartierschulhauses werden inkl. Studienauftrag auf rund CHF 16,9 Mio. geschätzt.

Mehrgeschossige Parkierungsanlage anstelle der bisherigen Parkplätze
Der Neubau des Quartierschulhauses bedingt die Aufhebung von Oberflächen-Parkplätzen auf der Nordseite der Strengelbacherstrasse K233. Es ist vorgesehen, als Ersatz für die wegfallenden Parkplätze auf der Südseite des BZZ eine flächensparende, mehrgeschossige Parkierungsanlage zu erstellen. Diese Parkierungsanlage erfordert eine leistungsfähige Zu- und Wegfahrt auf den vom Einwohnerrat am 17. Dezember 2012 bewilligten Kreisel Strengelbacherstrasse K233, bzw. über einen, noch zu bewilligenden 4. Kreisel-Ast. Für die Ausarbeitung des Verkehrs- und Parkierungskonzepts (Erschliessung, Parkierung und Mobilität im BZZ-Areal) beantragt der Stadtrat dem Einwohnerrat einen Verpflichtungskredit von CHF 65`000.

Straffe Terminplanung erforderlich
Aufgrund der stark steigenden Schülerzahlen ist es für die Stadt Zofingen wichtig, dass das neue Schulhaus möglichst rasch realisiert werden kann. Konkret muss der neue Schulraum auf den Beginn des Schuljahres 2018/19 bereit gestellt werden können, damit kostspielige Provisorien oder Schülertransporte vermieden werden können. Der Terminplan sieht deshalb vor, dass der Einwohnerrat im Oktober 2015 über die entsprechenden Verpflichtungskredite für das Bauprojekt „Neubau Quartierschulhaus“ sowie für die Erschliessungsanlagen gleichzeitig Beschluss fassen kann. Die erforderliche Volksabstimmung über dieses Projekt ist dann für das Frühjahr 2016 vorgesehen.

Öffentliche Informationsveranstaltung am 19. August 2013
Angesichts der Grösse und der Dringlichkeit des Bauvorhabens findet am 19. August 2013, 20.00 Uhr, im Rathaus Zofingen, eine öffentliche Informationsveranstaltung statt. Vertreterinnen und Ver-treter des Stadtrats und der Schulpflege werden dabei über das Bauvorhaben und das geplante Vorgehen informieren sowie Fragen beantworten.

Dokumente zum Download (PDF)
Einwohnerrats-Vorlage (GK 171) vom 16. September 2013
Präsentation Info-Veranstaltung vom 19. August 2013


-----------------------------------------------------------------------------------------------------




STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr