1. AKTUELLES
  2. BILDUNG
  3. FREIZEIT&TOURISMUS
  4. GESUNDHEIT&SOZIALES
  5. KINDER&JUGEND
  6. KULTUR&GESCHICHTE
  7. POLITIK
  8. REGIONALPOLIZEI
  9. SENIORENZENTRUM
  10. SICHERHEIT
  11. STADTBIBLIOTHEK
  12. STADTVERWALTUNG
  13. UMWELT&VERKEHR
  14. AareLand
  15. A-Welle-Bus
  16. Bahn+Bus 2000
  17. Baustellen
  18. Entsorgung
  19. Forstbetrieb Region Zofingen
  20. Label Energiestadt
  21. Naturschutz
  22. Parkplätze
  23. Radwege
  24. Siedlungsentwicklung
  25. Tempo-30-Zonen
  26. Versorgungsbetriebe
  27. WIRTSCHAFT
  28. ZAHLEN&FAKTEN
  29. IMPRESSUM
Verkehrswege


 

In ihren Anfängen lag Zofingen am Handelsweg Basel-Luzern (-Gott-hard) und an der damals schiffbaren Wigger. Sie war Etappenort für einen immer umfangreicheren Durchgangsverkehr; der ursprüngliche Handelsweg entwickelte sich zu einer der wichtigsten europäischen Nord-Süd-Verbindungen.

Zofingen, Hauptort des gleichnamigen Bezirks im Wiggertal, liegt in der Westecke des Kantons Aargau, rund 440 Meter über Meer und befindet sich am Kreuzpunkt der Autobahnen Ost-West (A1) und Nord-Süd (A2) im Zentrum des Schweizerischen Mittellandes. Die grossen Schweizer Städte Zürich, Bern, Basel und Luzern sind alle innerhalb einer knappen Stunde mit dem Auto erreichbar.

Soweit die Strassen im kommunalen Eigentum stehen, obliegt die Verantwortung für den Betrieb, den Bau und Unterhalt bei der  Bauverwaltung. Für Verkehrsanordnung, Signalisationen und Markierungen ist die Regionalpolizei Zofingen zuständig.

Für alle Belange im Zusammenhang mit Kantonsstrassen ist das Aargauische Baudepartement bzw. die Kantonspolizei zuständig.

-----------------------------------------------------------------------





STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr