Direkt zum Inhalt springen

schweiz.bewegt

Ein Anlass für die gesamte Bevölkerung

Das «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt» ist das grösste, nationale Programm zur Förderung von mehr Bewegung in der Schweizer Bevölkerung. Es wurde 2005 vom Bundesamt für Sport BASPO ins Leben gerufen und wird seit 2011 von «schweiz.bewegt» koordiniert.

Zofingen beteiligt sich seit 11 Jahren engagiert mit einer «schweiz.bewegt-Woche». Für diese Woche wird jeweils ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm zusammengestellt, das von allen frei genutzt werden kann. Gemeinsam kann man während der Bewegungszeit «Bewegungsminuten» sammeln. So rangierte sich Zofingen schweizweit in den letzten Jahren immer auf den Podestplätzen.

Um was geht es bei «schweiz.bewegt»:

  • Alle sind herzlich eingeladen am Anlass teilzunehmen. Der Spass an der Bewegung steht im Vordergrund und nicht die sportliche Meisterleistung. Dies gewährleitet, dass Jung und Alt, sportlich und weniger sportbegeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitmachen können.
  • Das OK «schweiz.bewegt» stellt in Zusammenarbeit mit den lokalen Vereinen für die Teilnehmenden ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Das Ziel dabei ist, für alle etwas im Angebot zu haben, um so möglichst viele zu mehr Bewegung zu animieren.
  • Je mehr Zofingerinnen und Zofinger mithelfen und sich bewegen, desto mehr Bewegungsminuten können gemeinsam gesammelt werden. Am Ende wird die «bewegteste» Gemeinde jeder Kategorie zur Siegerin erkoren.

Kontakt

OK Zofingen schweiz.bewegt
Stefan Jetzer
OK-Präsident
jetzer.stefanNULL@bluewin.ch