Direkt zum Inhalt springen
|

Geschäftsleiterin Gisela Henzmann verlässt das Seniorenzentrum Zofingen

Das Seniorenzentrum Zofingen ist in den letzten Jahren mit dem Neubau des Brunnenhofs und den 38 Alterswohnungen Rosenberg massiv gewachsen. Es hat sich dabei insbesondere auch betriebswirtschaftlich zu einem noch anspruchsvolleren Betrieb entwickelt. In diesem Zusammenhang haben sich die Anforderungen an die Leitung und deren Aufgaben markant verändert.

Im Hinblick auf die anstehenden Herausforderungen wird der Stadtrat das Pflichtenheft für die Geschäftsführung des Seniorenzentrums Zofingen der neuen Positionierung und den veränderten Erwartungen anpassen. Die Geschäftsleiterin Gisela Henzmann verlässt deshalb, in gegenseitigem Einvernehmen mit dem Stadtrat, das Seniorenzentrum Zofingen per sofort.

Gisela Henzmann hat 2014 die Leitung des Seniorenzentrums übernommen, nachdem sie bereits seit 2005 als Leiterin Pflege und Betreuung im Seniorenzentrum tätig war. Für sie stand stets das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner und ihrer Mitarbeitenden im Vordergrund. Mit viel Herzblut hat sie den Neu- und Ausbau des Seniorenzentrums gelenkt und begleitet. Der Stadtrat dankt Gisela Henzmann für ihr sehr grosses und langjähriges Engagement.

Gisela Henzmann (Bild: Fotostudio 26)