Direkt zum Inhalt springen
|

format Z! erstrahlt in neuem (Tages-)Licht

Bereits im Dezember 2017 öffnete "format Z!" als Arbeitsintegrationsprojekt der Fachstelle Chance Z! im Piazza Underground in Zofingen seine Pforten. Fröhliche und edle Geschenkverpackungen, handgemachte Seifen, handgearbeitete Einzelstücke aus Holz, Filz und Textilien wurden auf 8 m2 angeboten. Nach einem knappen Jahr zieht der kleine, feine Laden nun ins Tageslicht und feiert seine Wiedereröffnung am Freitag, den 16. November 2018 am Niklaus-Thut-Platz 21 in Zofingen.

Format Z! ist ein Projekt von Chance Z! – dem Arbeitsintegrationsangebot der Stadt Zofingen. Gerade für Frauen gab es in der Vergangenheit kaum attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten. Kurzfristige Einsätze waren eher für Handwerker oder im Hilfsarbeitersegment möglich.

Als sich im Piazza Underground die Möglichkeit bot, einen der 20 Minishops zu mieten, entstand die Idee, einen Laden zu mieten und damit mehreren Verkäuferinnen eine regelmässige und sinnvolle Beschäftigung zu bieten. Nach rund zehn Monaten im Untergrund und pünktlich zur Vorweihnachtszeit wird format Z! nun ins Tageslicht umziehen.

Der neue Laden am Niklaus-Thut-Platz 21 in Zofingen wurde frisch renoviert, mit Liebe eingerichtet und öffnet am Freitag, den 16. November 2018, zwischen 10.00 und 18.30 Uhr, erstmals seine Türen. Kundinnen und Kunden können sich auf eine gemütliche Atmosphäre, freundliche Bedienung, kreative und regionale Produkte, eine Second-Hand-Corner sowie den beliebten Päckli-Service freuen.

Ihnen wird am Eröffnungstag feiner Tee und eine süsse Überraschung offeriert. Die engagierten Verkäuferinnen von format Z! freuen sich auf die Eröffnung und über möglichst viele "gwundrige" Besucherinnen und Besucher.

format Z! feiert Wiedereröffnung am Freitag, 16. November 2018, am Niklaus-Thut-Platz 21 in Zofingen (Bild: zvg)