Direkt zum Inhalt springen
|

Zofingen ist auch weiterhin Energiestadt

Das Label Energiestadt ist ein Leistungsausweis für Gemeinden, die eine nachhaltige und vorbildliche kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Zofingen ist seit 2007 Energiestadt und wird seither alle vier Jahre zertifiziert. Bei der Zertifizierung von 2007 erreichte Zofingen 54 Prozent. Beim Audit 2019 konnte sich Zofingen um vier Prozent gegenüber 2015 steigern und erreicht nun 64 Prozent. Der Stadtrat wertet die Steigerung als erfreulich, denn Zofingen verfügt im Vergleich zu grossen Städten über begrenzte Ressourcen. Die Steigerung ist speziell auf einzelne aktuelle Projekte wie den Strommix aus erneuerbarer Energie und Fernwärmeprojekte zurückzuführen. Um dieses Niveau zu halten, sind in der Zukunft weitere Anstrengungen erforderlich. Das Label Energiestadt wird durch die unabhängige Kommission des Trägervereins Energiestadt verliehen.