Direkt zum Inhalt springen
|

Zofinger Stadtfest vom 30. August bis 1. September 2019

Am Wochenende vom Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September 2019 herrscht in der Altstadt Zofingen Hochbetrieb: Während dem Zofinger Stadtfest gehört die Thutstadt der ganzen Bevölkerung – mit freiem Eintritt während allen drei Festtagen! Dabei kommen nicht nur Musikliebhaber und Geniesser voll auf ihre Kosten – auch auf Familien, Kulturinteressierte und Festgänger warten zahlreiche Attraktionen.

Zofingen feiert ROT – WEISS! Unter diesem Motto lädt das Organisationskomitee die breite Bevölkerung herzlich ein, am Zofinger Stadtfest 2019 die Thutstadt zu feiern. 2001 feierte Zofingen sein 800-jähriges Bestehen mit einem Altstadtfest. Das letzte Stadtfest liegt damit lange zurück. Deshalb initiierte der Zofinger Stadtrat das ZOFINGER FEST 2019. Mitinitiatorin ist die Studentenverbindung Zofingia, deren Feierlichkeiten anlässlich ihres 200-jährigen Bestehens im Rahmen des 3-tägigen Festes stattfinden.

Vielfältiges Programm
Die Gäste erwartet ein Rahmenprogramm in der Altstadt und beim Gemeindeschulhaus. Ausserdem laden zahlreiche Beizli in der Altstadt, welche von Vereinen und Restaurants betrieben werden, zum gemütlichen Beisammensein ein. Das Zofinger Stadtfest wartet nicht nur mit einer grossen kulinarischen Vielfalt auf. Neben dem Genuss für den Gaumen soll auch der Genuss für die Ohren nicht zu kurz kommen. So treten während den drei Festtagen verschiedene Musiker und Bands im grossen Festzelt auf dem Thutplatz, auf der Schützenmatte, dem Chorplatz, in der Markthalle und im Bierzelt auf. Mit Marc Amacher, ComBox, Nik P., Justina Lee Brown, Sandra Rippstein und vielen mehr ist für jeden Geschmack etwas mit dabei.

Kultur und Spass
Auch Kulturliebhaberinnen und Kulturliebhaber kommen am Stadtfest Zofingen voll auf ihre Kosten. In der beeindruckenden Stadtkirche Zofingen wird täglich die «Spinne von Zofingen» mit dem Soland Chor aufgeführt. Vor der Aufführung findet am Samstagabend auf dem Chorplatz ein Poetry Slam statt. Später am Abend rappt auf dem Chorplatz die 48er Crew, beides organisiert vom Verein Freunde der Stadtbibliothek zum Thema Sprache/Lesen. Für eine ruhigere Auseinandersetzung mit Sprache und Schrift können tagsüber in der Bibliothek Fundstücke aus dem historischen Buchbestand besichtigt werden. Während des ganzen Wochenendes kursieren Gaukler und Künstler quer durch das Festgelände. Ein grosszügiger Lunapark mit Riesenrad sowie mehrere Kinderliederkonzerte ergänzen das bunte Programm für Familien und Kinder.

Beizli und Bar der Stadt Zofingen
Auch eine Vertretung der Stadt Zofingen darf am Stadtfest nicht fehlen. Mitglieder des Stadtrates und Mitarbeitende der Stadtverwaltung sowie des Seniorenzentrums Zofingen betreiben ehrenamtlich während allen drei Festtagen die Beiz «CHeZ THUT» im Rathaus. Besucherinnen und Besucher können sich zwischen Raclette «to go» und «delüx» entscheiden oder einen Drink an der Bar geniessen. «Geniessen und gleichzeitig Gutes tun» ist auch das Motto des «CHeZ THUT», denn mit dem Erlös werden gemeinnützige Projekte in der Region unterstützt.

Tag der offenen Tore der Feuerwehr Zofingen
Im Rahmen des Stadtfests öffnet zudem die Stützpunktfeuerwehr Zofingen am 31. August 2019 von 9.00 bis 17.00 Uhr die Tore ihres Magazins an der Funkenstrasse 5. Sie lädt anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums des schweizerischen Feuerwehrverbandes dazu ein, die Feuerwehrfahrzeuge, Material und Ausrüstungen zu besichtigen und die Tätigkeiten der Feuerwehr kennen zu lernen.

Weitere Informationen zum Stadtfest: www.zofinger-stadtfest.ch

Am Stadtfest vom 30. August bis 1. September 2019 feiert Zofingen ROT – WEISS! (Bild: Adobe Stock)
Der Lunapark mit Riesenrad ist am Stadtfest beim Gemeindeschulhaus zu finden. (Bild: Adobe Stock)