Direkt zum Inhalt springen
|

Bauwillige werden umfassend informiert – aber auch konsequenter kontrolliert

Wer bauen oder umbauen will, benötigt dafür meist eine Baubewilligung. Die Stadt Zofingen hat dafür unter www.zofingen.ch/bauen ein Dossier mit einer neuen Wegleitung bereitgestellt. Dieses erklärt, wie Bauwillige am schnellsten zum Ziel kommen und wie Stolpersteine vermieden werden können. Auch enthält das Dossier diverse Dokumente für die Einreichung eines Baugesuchs und ermuntert zur frühzeitigen Kontaktaufnahme für einen reibungslosen Ablauf.

Wer hingegen baut, ohne eine Baubewilligung eingeholt zu haben, muss mit einer Busse rechnen. Dies ist auch der Fall, wenn zwar eine Baubewilligung vorliegt, aber nicht entsprechend gebaut wird. Der Zofinger Stadtrat beabsichtigt, in Zukunft konsequenter gegen Verstösse gegen das Baugesetz vorzugehen.