Direkt zum Inhalt springen
|

Schauspiel in Englischer Sprache: Romeo and Juliet

Romeo and Juliet, die wohl berühmteste Liebesgeschichte und gleichzeitig Tragödie einer heftigen Auseinandersetzung zweier verfeindeter Familien, ist am Dienstag, 20. März 2018 im Stadtsaal Zofingen zu sehen. Das TNT Theatre zeigt das Stück in Englischer Sprache in zwei Vorstellungen.
 

Kaum jemand der sie nicht kennt, die Geschichte von Romeo und Julia, oder eben, Romeo and Juliet. Erst der Tod der beiden Liebenden setzt den heftigen Fehden ihrer Familien ein Ende. Unsterblich bleiben sie für uns aber trotzdem. Zahlreiche Bühnen- und Textadaptionen lassen das Stück von William Shakespeare über Jahrhunderte hinweg unvergessen bleiben.

Das TNT Theatre will Shakespeares grossartige Liebesgeschichte mit einer einfachen Spielweise, Live Musik und einer kraftvollen Choreographie so vermitteln, wie sie die Zuschauer der elisabethanischen Zeit in einem Londoner Theater vor etwa 400 Jahren gesehen haben könnten.

Gezeigt wird ein Italien, in dem Ehre, Stolz und Familienloyalität höhergestellt sind als Moral, Friede und Liebe. Um die Geschichte möglichst zeitnah zu erzählen, wird der Schauplatz in ein anderes «mythisches Land» verlegt: die 50er-Jahre Italiens.

Romeo and Juliet wird um 15.00 Uhr und um 19.00 Uhr im Stadtsaal Zofingen, in englischer Sprache, aufgeführt. Tickets sind an der Tages- und Abendkasse erhältlich. Das Stadtbüro Zofingen ist die Vorverkaufsstelle für die Abendvorstellung.

Vorverkauf
-
Stadtbüro Zofingen: Ticketvorverkauf Abendvorstellung
- Nachmittags- und Abendkasse im Stadtsaal Zofingen

Romeo and Juliet (Bild: TNT)