Direkt zum Inhalt springen
|

Die Regionalpolizei Zofingen stösst auf zahlreiche modifizierte Motorfahrräder

Am 8. März 2018 wurden auf dem Schulhausplatz Rothrist 27 Motorfahrräder auf ihre Geschwindigkeit und Ausstattung kontrolliert. Die Regionalpolizei Zofingen hat 13 Verzeigungen an die Jugendanwaltschaft und 13 Schildereinzüge zuhanden des Strassenverkehrsamtes vorgenommen. Da es sich bei den Lenkern um Schüler handelt, müssen auch die Eltern von den Verzeigungen in Kenntnis gesetzt werden. Die Ergebnisse der Aktion lassen erahnen, dass die Mofalenker ihre Fahrzeuge oft abändern und nicht vorschriftsgemäss in den Verkehr bringen. Die Regionalpolizei Zofingen wird ihre Kontrollen in den nächsten Wochen fortsetzen.

Mofakontrolle in Rothrist