Direkt zum Inhalt springen
|

Der Gestaltungsplan Geiserstrasse liegt öffentlich auf

Der Zofinger Stadtrat hat den überarbeiteten Entwurf des Gestaltungsplanes Geiserstrasse beraten und ihn für die erneute gesetzlich vorgeschriebene kantonale Vorprüfung freigegeben. Die Kriterien für die Sicherung der Qualität der zukünftigen Überbauung wurden in den Sondernutzungsvorschriften angepasst. Die im Mitwirkungsverfahren eingebrachten Anliegen konnten teileweise berücksichtigt werden. Es wird auf einen guten Sichtschutz zu den bestehenden Gebäuden längs der Geiserstrasse geachtet. Die strassenmässige Erschliessung der insgesamt fünf Baukörper erfolgt über die Geiserstrasse und den Miescherweg. Nach Abschluss der kantonalen Vorprüfung liegt der Entwurf des Gestaltungsplanes Geiserstrasse nun bis am 3. April 2018 öffentlich auf.

Amtliche Publikation der öffentlichen Auflage