Direkt zum Inhalt springen
Menü
 
|

Zeugenaufruf: Kiloweise weggeworfene Zeitungen

Seit Juli 2017 musste die Regionalpolizei Zofingen von verschiedenen Bürgern aus dem Gebiet Schöftland, Safenwil, Holziken, Schlossrued und in Richtung Böhler Oberkulm Meldungen entgegennehmen wegen Zeitungen, die im Wiesland verstreut waren. Vermutlich werden nachts von unbekannter Täterschaft kiloweise Gratiszeitungen aus den Boxen genommen und achtlos ins Wiesland geworfen. Die Polizei hat den Tatbestand (Umweltdelikt) und die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet die Bevölkerung, weitere Beobachtungen der Polizei (062 / 745 12 00) zu melden, damit diesem Unwesen ein Ende gesetzt werden kann.