Direkt zum Inhalt springen

2019

Sitzung Einwohnerrat vom 24. Juni 2019

Dokumente

Traktanden

  1. Mitteilungen
  2. Einbürgerungen
    Aus Datenschutzgründen ist eine Veröffentlichung der Einbürgerungsvorlagen auf der Homepage nicht mehr erlaubt.
    • GK 94
      Floccari Vincenzo, 1972, mit der minderjährigen Tochter Floccari Doriana, 2007, italienische Staatsangehörige
    • GK 95
      Kleindienst Gero Alexander, 2002, amerikanischer Staatsangehöriger
    • GK 96
      Kleindienst Peter Julius, 2006, amerikanischer Staatsangehöriger
    • GK 97
      Lindner Björn, 1981, mit Ehefrau Lindner geb. Lehmann Angela Margot, 1979, und den minderjährigen Kindern Lindner Linnea Ursula Inge, 2009, und Lindner Paula Christine, 2011, deutsche Staatsangehörige
    • GK 98
      Marx Rolf, 1971, deutscher Staatsangehöriger
    • GK 99
      Sauer Michael, 1987, deutscher Staatsangehöriger
    • GK 100
      Schenk Elisabeth Maria, 1978, deutsche Staatsangehörige
  3. Jahresbericht und Jahresrechnung
    GK 92 (Jahresbericht Jahresrechnung)
    Jahresbericht und Jahresrechnung 2018 der Einwohnergemeinde
  4. Kreditabrechnung
    GK 101 (Beilage 1 Beilage 2 Beilage 3)
    Genehmigung Kreditabrechnung für die Realisierung der Bauvorhaben im Seniorenzentrum Zofingen (Neubau Pflegeheim, Alterswohnungen Rosenberg und Anpassungen Tanner)
  5. Kreditbewilligung
    GK 103
    Kreditbewilligung für die Verkehrssanierung der Unteren Vorstadt (Kreisel General-Guisan-Strasse/Mühlethalstrasse)
  6. Schulsozialarbeit
    GK 104 (Beilage 1 Beilage 2)
    Schulsozialarbeit – Genehmigung des Gemeindevertrages über die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Zofingen und der Gemeinde Brittnau
  7. Familien- und schulergänzende Kinderbetreuung
    GK 105 (Beilage 1 Anhang zur Beilage 1)
    Administration Betreuungsgutscheine – Genehmigung des Gemeindevertrages über die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Zofingen und der Gemeinde Aarburg
  8. Verwaltungsorganisation
    GK 106
    Abteilung Personal - Begehren um Aufstockung des Stellenplans um 60 Stellenprozente ab 1. Oktober 2019
  9. Umfrage

Sitzung Einwohnerrat vom 18. März 2019

Dokumente

Traktanden

  1. Mitteilungen
  2. Einbürgerungen
    (Hinweis: aus Datenschutzgründen müssen nach 90 Tagen die Personendaten der gesuchstellenden Personen entfernt werden)
    3 Einbürgerungsgesuche GK 88 bis GK 90
  3. Ortsplanung
    GK 84 (Beilage 1 Beilage 2 Beilagen 3.1 und 3.2 Beilage 4)
    Teilrevision Bauzonen- und Kulturlandplan, Umsetzung 1. Paket
  4. Abwasserbeseitigung
    GK 85 (Situationsplan)
    GEP-Umsetzung 2019 - Bewilligung Investitionskredit für die hydraulische Kapazitätserhöhung der Mischwasserleitung in der Mühlethalstrasse zwischen Ackerstrasse und Küngoldingerstrasse
  5. Gewässer
    GK 86 (Situationsplan)
    Riedtalbach - Ausdolung, Renaturierung und Hochwasserschutz; Investitionskredit
  6. Schulbauten
    GK 83 (Beilage 1 Beilage 2 Beilage 3)
    Umsetzung Schulraumplanung GMS/Bez-Schulhaus - Bewilligung eines Zusatzverpflichtungskredits für den Studienauftrag
  7. Verwaltungsorganisation
    GK 87
    Zusammenarbeit zwischen dem Regionalverband zofingenregio und der Stadt Zofingen bei regionalen Integrationstätigkeiten - Stellenbegehren von gesamthaft 125 %
  8. Parlamentarische Vorstösse
    • GK 68
      Interpellation der FDP-Fraktion vom 17. September 2018 betr. Anlässe in der Zofinger Altstadt (Begründung; Antwort Stadtrat)
    • GK 77
      Postulat der SVP-Fraktion vom 22. Oktober 2018 betr. Umsetzung von Organisations- und Führungsgrundsätzen beim Seniorenzentrum Zofingen (Begründung; Bericht/Antrag Stadtrat)
    • GK 78
      Motion der Fraktion Grüne/Alternative vom 22. Oktober 2018 betr. Sichtbarmachung der Ausgrabungen beim Pulverturm (Begründung; Stellungnahme/Antrag Stadtrat)
    • GK 81
      Motion von Irma Jordi (CVP) vom 22. Oktober 2018 betr. neue Form der amtlichen Publikation für die Generation 70-Plus (Begründung; Stellungnahme/Antrag Stadtrat)
  9. Umfrage

Die dem fakultativen Referendum unterliegenden Beschlüsse 4 bis 7 sind am 24. April 2019 in Rechtskraft erwachsen.
Gegen den Beschluss 3 "Ortsplanung" wurde das Referendum ergriffen.