Direkt zum Inhalt springen
Menü
 

Sanierung Bildungszentrum Zofingen

Die sieben, unten im Bild rot markierten Gebäude des Bildungszentrums Zofingen (BZZ) werden in den kommenden Jahren für CHF 42,2 Mio. saniert. Mit überwältigenden 88 Prozent hat die Zofinger Stimmbevölkerung 2018 dem Vorhaben zugestimmt.

Situationsplan des Bildungszentrums Zofingen

Startschuss für die Sanierung des Bildungszentrums Zofingen

Sieben Gebäude des Bildungszentrums Zofingen (BZZ) werden in den kommenden sechs Jahren für CHF 42,2 Mio. saniert. Die Zofinger Bevölkerung hat dem Vorhaben bereits 2018 zugestimmt. Im März 2019 hat der Kanton den nötigen anteiligen Projektierungskredit gesprochen, sodass nun die in einer öffentlichen Submission ausgewählten Planer beauftragt werden können. Seitens der Stadt Zofingen war dazu ein Beschluss des Stadtrats nötig, welcher am vergangenen Mittwoch gefällt werden konnte. Die Aufträge für die Planung und Bauleitung gehen an die Batimo AG aus Zofingen und für die Gebäudetechnikplanung an die Suiselectra Ingenieurunternehmung AG aus Basel. Somit kann in den Sommerferien 2019 mit der Sanierung der Heilpädagogischen Schule (HPS) begonnen werden. (11.04.2019)