Direkt zum Inhalt springen
|

Geführte Trainingseinheiten im StWZ-Bewegungspark

Auch dieses Jahr hat die Zofinger Bevölkerung von Mai bis Ende August die Möglichkeit, geführte Trainingseinheiten im StWZ-Bewegungspark Rosengarten und Seniorenzentrum Tanner zu besuchen.

Durch eine Kooperation der Stadt Zofingen und der Pro Senectute zeigen versierte Sportgruppenleiterinnen und –leiter Möglichkeiten auf, die eigene Geschicklichkeit, aber auch die Beweglichkeit und das Gleichgewicht zu erhalten und zu fördern. Nach dem Training sind die Teilnehmenden herzlich eingeladen, sich bei einem offerierten Getränk der StWZ Energie AG im Café Rosengarten respektive vom Seniorenzentrum Zofingen im Restaurant Brunnenhof gemütlich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Die Trainingseinheiten im Rosengarten finden jeweils von 14.00–15.30 Uhr jeden zweiten Dienstag statt. Das nächste Training wird am 21. Mai 2019 durchgeführt. Auch im Seniorenzentrum Tanner können sich alle Interessierten jeden letzten Montag im Monat von 09.30–11.00 Uhr über die StWZ-Bewegungsgeräte informieren und diese ausprobieren. Am 27. Mai 2019 starten dort die geführten Bewegungseinheiten. Die Trainings dauern bis Ende August 2019. Unter www.zofingen.ch/bewegungspark oder beim Stadtbüro Zofingen sind weitere Informationen erhältlich.

Sportleiter der Pro Senectute Zofingen präsentieren die Geräte des StWZ-Bewegungsparks (Bild: zvg)