Direkt zum Inhalt springen

Wildpark & Volière

Hirsche im Wildtierpark Heitern

Auf dem Zofinger Hausberg Heitern liegt der im Volksmund "Hirschpark" genannte Wildpark. In dieser natürlichen Anlage mit altehrwürdigen Bäumen und einem Bächlein sind Rot-, Dam-, Axis- und Sikahirsche sowie Wildschweine und Hühner angesiedelt. Die Wildtieranlage sowie der angrenzende Heiternplatz, der nahegelegene Wald und die umliegenden Felder und Matten sind auf gut begehbaren Spazierwegen erreichbar.

Nahe der Altstadt leben im Trottenweiher und der angrenzenden Volière zahlreiche Vögel, wie Bartmeisen und ein sprechender Graupapagei. Zum Verweilen lädt auch der angrenzende Spielplatz ein. Gerne nimmt die Tierwärterin Schulklassen auf eine Führung mit.