1. AKTUELLES
  2. Baugesuche
  3. Einbürgerungen
  4. Kantonale Asylunterkunft (ehemals Pflegeheim Spital)
  5. Laufende Projekte
  6. Sportstars Region Zofingen
  7. schweiz.bewegt
  8. Stellenmarkt Stadtverwaltung
  9. Veranstaltungen
  10. Weihnachtsbeleuchtung
  11. BILDUNG
  12. FREIZEIT&TOURISMUS
  13. GESUNDHEIT&SOZIALES
  14. KINDER&JUGEND
  15. KULTUR&GESCHICHTE
  16. POLITIK
  17. REGIONALPOLIZEI
  18. SENIORENZENTRUM
  19. SICHERHEIT
  20. STADTBIBLIOTHEK
  21. STADTVERWALTUNG
  22. UMWELT&VERKEHR
  23. WIRTSCHAFT
  24. ZAHLEN&FAKTEN
  25. IMPRESSUM
Medienmitteilungen sowie weitere Informationen

Einstellung der Sportlerehrung „Sportstars Region Zofingen“  
08.12.16 - Seit 2006 wurden über 50 Sportlerinnen und Sportler, Funktionäre und Teams für ihre Leistungen am jährlich stattfindenden Gala-Abend „Sportstars Region Zofingen“ geehrt. Da die Veranstaltung nicht mehr von genügend Gemeinden mitgetragen wird, hat der Stadtrat Zofingen mit Bedauern entschieden, die regionale Ehrung ab sofort nicht mehr durchzuführen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Die Stadt Zofingen begrüsst das neue Jahr mit einem Neujahrskonzert: Zu Gast ist Pepe Lienhard
07.12.16 -  Ein Neujahrskonzert mit Apéro ersetzt am Sonntag, 1. Januar 2017, 16 Uhr, den bisherigen Neujahrsanlass des Zofinger Stadtrates. Die neue Big Band des argovia philharmonic unter Leitung von Pepe Lienhard spielt im Stadtsaal. Für die Bevölkerung von Zofingen stehen stark vergünstigte Tickets zur Verfügung. Zum Apéro nach dem Konzert sind alle eingeladen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zwischen Weihnachten/Neujahr 2016/2017
Die Büros der städtischen Verwaltungen (inkl. Regionaler Forstbetrieb; siehe sep. Regelungen für Stadtbibliothek und Regionalpolizei) sind von Dienstag bis Freitag, 27. bis 30. Dezember 2016 geschlossen. Die Öffnungszeiten der Schulverwaltung richten sich nach den Schulferien.

Die Kehrichtabfuhren der Zone 1, welche jeweils montags erfolgen, werden ausnahmsweise am Mittwoch, 28. Dezember 2016 (anstelle 26. Dezember 2016) sowie am Mittwoch, 4. Januar 2017 (anstelle 2. Januar 2017) durchgeführt. Das Büro des Werkhofs bleibt von Dienstag bis Freitag, 27. bis 30. Dezember 2016 geschlossen.

Nachstehende Betriebe sind wie folgt geöffnet:

Stadtbibliothek
Dienstag/Mittwoch, 27./28. Dezember 2016 von 09.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 18.30 Uhr
Donnerstag, 29. Dezember 2016 von 13.30 – 18.30 Uhr
Freitag, 30. Dezember 2016 von 09.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 18.30 Uhr

Regionalpolizei
Samstag, 24. und 31. Dezember 2016 von 07.30 – 12.00 Uhr
Dienstag bis Freitag, 27. bis 30. Dezember 2016 von 07.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.45 Uhr

Entsorgungsstelle Gloor Recycling Center, Industriestrasse 2, Zofingen
Samstag, 24. und 31. Dezember 2016 von 07.30 – 14.00 Uhr
Dienstag bis Freitag, 27. bis 30. Dezember 2016 von 07.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

Bei Todesfällen wende man sich bitte direkt an den Bestattungsfunktionär Alfred Jost (Telefon 062 797 15 54).

Hinweis
Die Stadtverwaltung bittet die Bevölkerung um rechtzeitige Überprüfung der allenfalls über die Festtage benötigten Dokumente (z. B. Identitätskarte, Pass, Ausländerausweis usw.) oder um vorgängige Erneuerung der Parkhaus-Abonnemente. Diese sind so früh wie möglich bei der entsprechenden Stelle zu beantragen bzw. zu erneuern
.

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr. Ab 3. Januar 2017 stehen wir Ihnen gerne wieder zur Verfügung.

STADTVERWALTUNG ZOFINGEN

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorübergehende Parkverbote während Bauzeit
02.12.16 -  Am Alten Kirchweg und am Hirschparkweg in Zofingen entstehen zurzeit zwei, an der Riedtalstrasse drei Mehrfamilienhäuser. Die wegen der Bauarbeiten nötigen Absperrungen schränken den Strassenraum ein. Deshalb wurde auf den betroffenen Strassen ein provisorisches Parkverbot aufgestellt. Da solche örtlichen Anordnungen nur eine Gültigkeitsdauer von 60 Tagen haben, schreibt der Stadtrat Zofingen in den kommenden Tagen die länger dauernden Verkehrsbeschränkungen öffentlich aus. Diese sehen ein Parkverbot auf dem Alten Kirchweg und dem Hirschparkweg sowie der Riedtalstrasse während der Bauzeit der Mehrfamilienhäuser vor, von Montag – Freitag, 06.30 – 17.30 Uhr.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofingen muss drei kranke Bäume fällen
02.12.16 - Einerseits aus Sicherheitsgründen, andererseits wegen den spezifischen Platzanforderungen von Stadtbäumen, hat der Stadtrat Zofingen entschieden, drei Bäume im öffentlichen Raum zu fällen. In der kommenden Woche müssen je ein Baum auf der Museumswiese und auf dem Parkplatz Stadtsaal gefällt werden und Anfang Jahr ein Baum auf dem Areal der Jugendherberge. All diese Bäume sind krank; sie weisen erhebliche Einschränkungen der Vitalität und des Wachstums auf. Sie werden nach Möglichkeit ersetzt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beschlüsse des Einwohnerrates vom 24. Oktober 2016 sind rechtskräftig
02.12.16 - Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind die Beschlüsse des Einwohnerrates vom 24. Oktober 2016 rechtskräftig geworden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofingen lanciert zwei Bewegungsparks für Erwachsene im Freien
01.12.16 -  Die Stadt Zofingen eröffnet am 21. Dezember 2016 beim Seniorenzentrum Zofingen den ersten Bewegungspark, der anlässlich des Jubiläumsjahrs der StWZ Energie AG massgeblich von dieser finanziert wird. 2017 wird das Angebot durch weitere frei zugängliche Geräte im Rosengarten erweitert.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Öffentliche Altstadtführung
Zofinger Geschichten, anschliessend Glühwein in der offenen Markthalle

Herzlich willkommen in Zofingen!

Die Altstadtführung Zofingen gehört zum Höhepunkt eines jeden Besuches. Sie sollten sich diese Führung auf keinen Fall entgehen lassen!
am Samstag, 10. Dezember 2016, 16.15 – 17.45 Uhr

Treffpunkt 16.00 Uhr, Niklaus-Thut-Platz beim Brunnen
Endpunkt offene Markthalle, Glühwein offeriert von der Stadt Zofingen

Pro Person CHF 10.00 / Kinder bis 12J gratis
Anmeldung unter 062 745 71 72 oder stadtbuero@zofingen.ch

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weihnachtsbaumverkauf
Am Samstag, 17. Dezember 2016, 0800 - 1130 Uhr
findet beim Forstwerkhof des Staatswaldes Baan an der Bottenwilerstrasse 27 (nach Waldeingang links) der Weihnachtsbaumverkauf statt.
Die Bäume stammen grösstenteils aus den Wäldern des Forstbetriebes Region Zofingen und sind frisch geschlagen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abstimmungsresultate vom 27.11.2016

Wahlresultate Regierungsratswahlen
Wahlprotokoll Regierungsrat 2. Wahlgang
Gesamterneuerungswahl des Regierungsrats für die Amtsperiode 2017/2020

Abstimmungsresultate eidgenössische und kantonale Abstimmungen
Wahlprotokoll der kantonalen Abstimmung
Wahlprotokoll der eidgenössischen Abstimmung

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadtbibliothek Zofingen ist erstmals am Weihnachtsmarkt dabei und öffnet ihre Tore auch sonntags
25.11.16 - Die Stadtbibliothek Zofingen beteiligt sich erstmals am Weihnachtsmarkt der Sinne. Sie ist am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember 2016, offen und macht das Thema „Wald“ für alle fünf Sinne erlebbar. Diverse Aktivitäten wie Samichlaus-Besuch, weihnächtliches Kasperli-Theater, Waldtanz und ein richtiger Wald erwarten die Besucherinnen und Besucher.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Stadtrat Zofingen unterstützt die regionale Energieplanung
25.11.16 - Heute befassen sich in der Region Zofingen zahlreiche Akteure mit der Produktion und Verteilung von Energie. Die Zusammenarbeit ist beschränkt, es fehlt eine übergeordnete regionale Strategie für die Energieversorgung und eine entsprechende Koordination. Die regionale Energieplanung soll Abhilfe schaffen: Mit allen 16 Gemeinden der Regionalplanung zofingenregio soll eine Grundlage für die kommunale Energieplanung erarbeitet werden. Dabei werden beispielsweise gemeindeübergreifend die Potenziale für die vermehrte Nutzung von Abwärme oder die Schaffung von Wärmeverbunden untersucht. Die Kosten für die regionale Energieplanung übernimmt zofingenregio. Die Aufwendungen für die weiterführende kommunale Umsetzung hat die jeweilige Gemeinde zu tragen. Will die Schweiz ihre Klimaziele erreichen und auch eine wirtschaftlich günstige Energieversorgung sicherstellen, braucht es auf allen staatlichen Ebenen grosse Anstrengungen und ein koordiniertes Vorgehen. Der Stadtrat Zofingen begrüsst das Projekt und will aktiv mitarbeiten. Er erwartet Grundlagen für die energetische Sanierung von Quartieren und der Stadt Zofingen allgemein.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofinger Liegenschaftseigentümer sollen sich an Kosten des Abwasserkatasters beteiligen
25.11.16 - Die Finanz- und Geschäftsprüfungskommission (FGPK) empfiehlt dem Einwohnerrat Zofingen am 28. November 2016 dem Investitionskredit von 2,14 Millionen Franken für die flächendeckende Erfassung von Lage und Zustand der privaten Abwasserleitungen in einem Abwasserkataster zuzustimmen. Die FGPK stellt dazu einen Zusatzantrag: „Jeder betroffene Liegenschaftseigentümer habe sich mit einem Pauschalbetrag von 250 Franken an den Kosten für die Zustandserfassung und Erstellung des Abwasserkatasters für die privaten Hausanschlüsse zu beteiligen. Sofern der private Eigentümer seinen Hausanschluss in den letzten drei Jahren gereinigt, kartiert und bei Bedarf auch saniert hat, sei ihm nach Einreichen der entsprechenden Belege die Pauschalgebühr zu erlassen.“ Der Stadtrat unterstützt diesen Zusatzantrag.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baugesuch Schulanlage Mühlethal liegt öffentlich auf
25.11.16 - In der Schulanlage Mühlethal soll die fast 40-jährige Heizung erneuert und das Schulhaus sowie der Kindergarten erweitert werden. Aktuell laufen die Planungsarbeiten. Um für die Kreditgenehmigung im Einwohnerrat im März 2017 Rechtssicherheit zu erhalten und einen Baubeginn im Sommer 2017 zu ermöglichen, hat der Stadtrat Zofingen das Baugesuch zur öffentlichen Auflage freigegeben. Es liegt ab dem 9. Dezember 2016 in der Bauverwaltung Zofingen auf.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Finanzielle Punktlandung bei Renaturierung des Oeltrottenbachs in Zofingen
25.11.16 - Mit dem Ziel, die Überschwemmungsgefahr im Bereich Oeltrottenstrasse in Zofingen einzudämmen und den Bach zu renaturieren, wurde der eingedolte Bereich des Oeltrottenbachs partiell offengelegt und die Durchflusskapazität vergrössert. Gleichzeitig konnten die Schmutzwasserleitung in der Oeltrottenstrasse saniert und die Sauberwasserleitung umgelegt und verlängert werden. Die Oeltrottenstrasse wurde infolge dessen mit einem neuen Strassenbelag versehen. Die Baukosten belaufen sich auf rund 395‘000 Franken und entsprechen somit dem vom Einwohnerrat Zofingen für das Projekt gesprochenen Kredit.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erzählcafé
23.11.16 - Ein Überraschungsgast erzählt aus seinem Leben.

Im Winter jeweils am 1. Donnerstag im Monat von 14.30 – 15.30 Uhr in der Cafeteria vom Seniorenzentrum Brunnenhof, Bottensteinerstrasse 2, Zofingen

3. November 2016
1. Dezember 2016
5. Januar 2017
2. März 2017

Zum Zuhören und Erinnern bei einer Tasse Kaffee/Tee sind Interessierte jeden Alters willkommen. Wer abgeholt werden möchte, melde sich bis am Vortag bei: E. Dubler (079/ 280 28 25) oder R. Kremer (062 751 13 39)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beschlüsse der Ortsbürgergemeindeversammlung
18.11.16 - Die Ortsbürgergemeindeversammlung fasste am 17. November 2016 folgende Beschlüsse:

1. Genehmigung des Kurzprotokolls der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 17. Juni 2016
2. Genehmigung des Budgets 2017

Die vorstehenden Beschlüsse unterliegen gemäss § 9 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden
dem fakultativen Referendum. Von einem Zehntel der stimmberechtigten Ortsbürgerinnen und
Ortsbürger kann innert 30 Tagen ab Veröffentlichung die Urnenabstimmung verlangt werden; die
Referendumsfrist läuft am 23. Dezember 2016 ab.

Wer gegen einen dem fakultativen Referendum unterstehenden Beschluss das Referendum ergreifen
will, kann bei der Stadtkanzlei unentgeltlich eine Unterschriftenliste beziehen. Vor Beginn der
Unterschriftensammlung ist die Unterschriftenliste bei der Stadtkanzlei zu hinterlegen.

STADTRAT ZOFINGEN

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neubau im Spital Zofingen führt zu Standortwechsel der Asylunterkunft 
17.11.16 - Seit rund zwei Jahren sind Asylsuchende im alten Pflegezentrum des Spitals Zofingen untergebracht. Da die Spital Zofingen AG auf dem Areal des alten Pflegezentrums einen Neubau realisieren wird, schliesst die Asylunterkunft wie geplant Ende Januar 2017. Damit nimmt die Zahl der in Zofingen untergebrachten Asylsuchenden massiv ab. Um die Aufnahmepflicht weiterhin erfüllen zu können, ziehen voraussichtlich ab Februar 2017 Asylsuchende im Sinn einer Zwischennutzung in die aktuell leer stehende, stadteigene Liegenschaft an der Schulhausstrasse 3 in Zofingen ein.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofingen erweitert bahnhofnahes Parkplatzangebot 
16.11.16 - Die Stadt Zofingen stellt im Sinne einer Zwischennutzung auf dem Gelände der StWZ Energie AG an der Unteren Brühlstrasse rund 300 öffentliche und bewirtschaftete Parkplätze bereit. Diese stehen der Öffentlichkeit ab Februar 2017 zur Verfügung. Dadurch kann der Nachfrageüberhang nach Parkplätzen im Bahnhofsgebiet entschärft werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diverses
- FGPK befürwortet die Neuorganisation der familien- und schulergänzenden Kinderbetreuung sowie mehrere Kredite
- Das Seniorenzentrum Zofingen erhöht Betreuungstaxen
- Bussen für nachzahlende Parksünder
- Beförderungen bei der Stützpunktfeuerwehr und der Chemiewehr Zofingen

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lichtsignalanlage Schützentörli soll erneuert und modernisiert werden 
15.11.16 - Die Sicherheit der Lichtsignalanlage Schützentörli beim Fussgängerstreifen auf der Kreuzung General-Guisan-Strasse und Rosengartenstrasse in  Zofingen sorgte in der Vergangenheit immer wieder für Diskussionen. Kanton und Stadt sind nun übereingekommen, ein Projekt für die Erneuerung und Modernisierung der Lichtsignalanlage ausarbeiten zu lassen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schauspiel "Terror" auf der Bühne des Stadtsaals Zofingen
15.11.16 - Terror, das Gerichts-Schauspiel, bei dem das Publikum mitbestimmen kann, macht weltweit Furore. Am 29. November 2016 ist es im Stadtsaal bei Musik & Theater Zofingen zu sehen. Auch in Zofingen wird das Publikum über den Verlauf des Stückes entscheiden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Czardasz – Zigeunerweisen: Ein feuriger Konzertabend bei Musik & Theater Zofingen
14.11.16 - Der ungarische Zigeunergeiger Roby Lakatos tritt am 25. November 2016 zusammen mit CHAARTS Chamber Artists im Stadtsaal auf. Unter dem feurigen Titel „Czardasz -Zigeunerweisen“ werden Werke von Vivaldi, Sándor Veress und „Rumänische Volksmu-sik à la Lakatos“ aufgeführt.
Mit einer Degustation ungarischer Weine können sich die Konzertbesucherinnen und -besucher auf diesen rasanten Abend einstimmen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorgestern ist Übermorgen – eine tänzerische Begegnung im OXIL
11.11.16 - Was geschieht, wenn Alt und Jung auf der Bühne aufeinandertreffen? Es wird humorvoll, nachdenklich und poetisch. Das Publikum erwartet eine getanzte Führung durch das Jugendkulturlokal OXIL. Nebst dem tänzerischen Generationenaustausch steht bei diesem Projekt am 18. und 19. November 2016 die Zusammenarbeit des Kunsthauses und des Jugendkulturlokals OXIL im Vordergrund.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leseabend: Bergfieber – Hüttenwartinnen im Porträt 
10.11.16 - Der Schweizer Alpen-Club SAC Sektion Zofingen und die Stadtbibliothek Zofingen organisieren gemeinsam einen öffentlichen Lese- und Fotoabend mit Daniela Schwegler, Autorin des Buches Bergfieber: Hüttenwartinnen im Porträt. Die Veranstaltung findet am Freitag, 18. November 2016, 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Zofingen statt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

«Der Zivilschutz ist für die Bewohner und das Team eine Bereicherung»
04.11.2016 - Beim Wiederholungskurs der Betreuer der Zivilschutzorganisation Region Zofingen (ZSO) im Pflegeheim Sennhof herrschte der richtige Mix aus Theorie, Praxis und Vertrauen: Die Zusammenarbeit zwischen dem ZSO und dem Pflegeheim Sennhof in Vordemwald kann diesbezüglich als Paradebeispiel bezeichnet werden. Dies haben die vergangenen 14 Tage bewiesen.

---------------------------------------------------------------- ----------------------------------------------

Der Zofinger Leiter Hochbau und Liegenschaften wechselt nach Mellingen
04.11.2016 - Emanuele Soldati leitete seit sechs Jahren den Bereich Hochbau und Liegenschaften der
Stadt Zofingen. In dieser Zeit hat er mit seinem Team zahlreiche für Zofingen wichtige
Projekte erfolgreich umgesetzt. Am 1. Februar 2017 wechselt er zur Gemeinde Mellingen,
welche er als Leiter Bau und Planung unterstützen wird.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stadtrat Zofingen ist gegen Änderung des Gesetzes über das Bürgerrecht
01.11.16 - Das totalrevidierte Bundesgesetz über das Schweizer Bürgerrecht tritt per 1. Januar 2018 in Kraft und erfordert bis dahin verschiedene rechtliche Anpassungen des Gesetzes über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht. Diese befinden sich zurzeit in der Vernehmlassung. Das neue Verfahren steuert Richtung Verwaltungsakt. Für Zofingen hätte dies gravierende Auswirkungen. Neu müssten statt einer eingehenden Prüfung der Sprachintegration durch die Zofinger Einbürgerungskommission nur noch Sprachatteste vorgelegt werden. Auch kann die Kommission strafrechtliche Aspekte differenzierter prüfen, als dies bei einem Verwaltungsakt möglich sein wird. Der Stadtrat erachtet die Neuerung als massive Verschlechterung der bisherigen Praxis, welche sich bewährt hat. Der Bewegungsspielraum der Gemeinden würde massiv verkleinert. Sollte der vorliegende Entwurf Zustimmung finden, müsste das heutige Einbürgerungsverfahren der Stadt Zofingen überdacht werden. Es wäre zu prüfen, ob eine Einbürgerungskommission noch sinnvoll wäre.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Landi Zofingen erhält Baubewilligung für Erschliessungsstrasse
01.11.16 - Die Landi will ihren Laden am Kornweg in Zofingen durch einen Neubau ersetzen. Für die Erlangung der Baureife und der rechtsgenüglichen Erschliessung hat die Landi ein Baugesuch für den Neubau einer privaten Erschliessungsstrasse eingereicht, welche in den neuen Kreisel Strengelbacherstrasse mündet. Dieses Vorhaben wurde vom Stadtrat bewilligt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Kanalisationsleitungen kostengünstig verlegt
01.11.16 - Im Mühlethal sowie im Güetli in Zofingen mussten Teile der öffentlichen Kanalisationsleitung verlegt werden, damit die entsprechenden Parzellen zonenkonform überbaut werden konnten und die Leitungen weiterhin zugänglich sind. Für beide Projekte hatte der Stadtrat je 150‘000 Franken bewilligt. Die nun vorliegende Bauabrechnung zeitgt, dass beide Projekte günstiger realisiert werden konnten. Die Kreditunterschreitung im Güetli beträgt rund acht Prozent, jene im Mühlethal gut 32 Prozent, da trotz sehr sumpfigem Baugrund die entsprechende Reserve nicht angetastet werden musste.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Internes Projektcontrolling für Neubau des Quartierschulhauses BZZ
01.11.16 - Das Projekt Neubau Quartierschulhaus im Bildungszentrum Zofingen ist gut angelaufen. Der Stadtrat Zofingen hat sich für ein internes Projektcontrolling entschieden. Er hat mit diesem Vorgehen bereits bei Bauvorhaben im Seniorenzentrum Zofingen sehr gute Erfahrungen gemacht und so Kosten für teure externe Mandate sparen können.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neuregelung Finanzierung Kinderbetreuung und Ausbau Tagesstrukturen
28.10.16 - Der Stadtrat Zofingen möchte Betreuungsgutscheine einführen, um einen flächendeckenden, einheitlichen Zugang zur familien- und schulergänzenden Kinderbetreuung sicherzustellen. Ausserdem soll das Angebot an Tagesstrukturen auf das Schuljahr 2017/2018 bedarfsgerecht erweitert werden. Der Stadtrat beantragt dafür beim Ein-wohnerrat auf die Sitzung vom 28. November 2016 Nachtragskredite im Rahmen von insgesamt 171‘330 Franken.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oberer Stadteingang in Zofingen soll aufgewertet werden
28.10.16 - Der Stadtrat Zofingen will den Oberen Stadteingang sanieren und aufwerten sowie die Kanalisation erneuern. Deshalb beantragt er beim Einwohnerrat auf die Sitzung vom 28. November 2016 zwei Kredite im Umfang von total 594‘000 Franken.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Private Abwasserleitungen sollen in Zofingen flächendeckend erfasst werden
28.10.16 - Die Stadt Zofingen will, wie gesetzlich vorgeschrieben, die Lage der privaten Abwasseranlagen sowie deren Zustand erfassen. Der Stadtrat beantragt dafür beim Einwohnerrat auf die Sitzung vom 28. November 2016 einen Kredit von 2,14 Millionen Franken. Für die jeweilige Leitungssanierung hat der private Eigentümer aufzukommen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Budget 2017 der Ortsbürgergemeinde Zofingen und nächste Sitzung
27.10.16 - Das Budget 2017 der Ortsbürgergemeinde Zofingen rechnet in der Erfolgsrechnung mit einem Aufwandüberschuss von CHF 29‘855. Das Budget enthält dabei praktisch ausschliesslich jährlich wiederkehrende Aufwendungen und Erträge, zudem wird bei den Liegenschaften weiterhin nur der dringendste Unterhalt ausgeführt. Die ausgearbeitete künftige Finanz- und Immobilienstrategie bzw. die daraus resultierenden Massnahmen sollen im kommenden Jahr der Ortsbürgergemeindeversammlung zur Beschlussfassung unterbreitet werden.

Die nächste Versammlung der Ortsbürgergemeinde findet am Donnerstag, 17. November 2016 statt.
Einladung und Traktandenliste

Budget 2017

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Resultate der Sitzung des Einwohnerrats vom 24. Oktober 2016
- GK 133: Der Einwohnerrat folgt dem Antrag des Stadtrates und unterbreitet den Stimmberechtigten das Initiativbegehren „Gratis-Parkdauer im Altstadt-/Bahnhofparking“ ohne Gegenvorschlag mit der Empfehlung dieses abzulehnen. Somit kommt das Initiativbegehren am 12. Februar 2017 zur Volksabstimmung.
- GK 134: Der Einwohnerrat genehmigt den Kredit von 450‘000 Franken für die Erneuerung der Informatikstrukturen gemäss vorliegender IT-Strategie 2016 – 2020.
- GK 132: Der Einwohnerrat stimmt der Erhöhung der Abwasserbenutzungsgebühren per 1. Januar 2017 zu und genehmigt das Budget 2017 mit einem Steuerfuss von 102 % und das Investitionsbudget 2017 der Einwohnergemeinde. Er nimmt Kenntnis von den Investitions- und Finanzplänen 2017 – 2026.

Die Traktandenliste sowie weitere Informationen zu den einzelnen Geschäften finden Sie unter: http://www.zofingen.ch/?rub=663

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diverses
Stadtrat verabschiedet Schlussbericht zur Standortbestimmung Integration Zofingen
Powerman Zofingen: Erneuerung der Partnerschaft und des Sponsorings 2016/2017
Zofingen verlängert die Partnerschaft mit PIAZZA
Beschlüsse des Einwohnerrates vom 19. September 2016 sind rechtskräftig

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abstimmungresultate vom 23.10.2016
Protokoll der Wahl von fünf Mitgliedern des Regierungsrats
Protokoll der Wahl von 15 Mitgliedern des Grossen Rats (1)
Protokoll der Wahl von 15 Mitgliedern des Grossen Rats (2)

Kantonale Ergebnisse in der Übersicht

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stadtrat verabschiedet Kreditabrechnung für den Umbau des ehemaligen Planet Z
21.10.16 - Im September 2015 feierte das Jugendkulturlokal OXIL Eröffnung. Noch wenige Minuten vor der Türöffnung wurden die letzten Nägel eingeschlagen. Parallel zum zweiten Saisonstart schliessen die Projektbeteiligten den Umbaukredit mit einer Punktlandung ab. Die Stadt Zofingen beteiligte sich mit 95’100 Franken an den Umbaukosten. Die Kreditunterschreitung beträgt einen gerundeten „Fünflieber“. Dieser steht beinahe schon symbolisch für ein erfolgreiches Projekt, welches nur dank ehrenamtlicher Mitarbeit und grosser lokaler Unterstützung möglich wurde.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Saisonauftakt bei Musik & Theater Zofingen mit Die Besetzung von Charles Lewinsky
20.10.16 - Bei Musik & Theater Zofingen heisst es am 3. November 2016 zum 75. Mal „Vorhang auf zur Saisoneröffnung“. Mit dem witzigen Stück Die Besetzung von Charles Lewinsky treffen ein schlauer Vollblut-Schauspieler und eine berechnende Managerin aufeinander. Freuen Sie sich auf schnelle Wortgefechte und viel Theaterambiente!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FGPK stimmt dem Budget 2017 zu /Ablehnung für 2-Stunden-Gratis-Parkdauer
13.10.16 - Die Finanz- und Geschäftsprüfungskommission (FGPK) empfiehlt dem Einwohnerrat das Budget 2017 der Einwohnergemeinde Zofingen nach intensiver Analyse und Prüfung einstimmig zur An-nahme. Ausserdem folgt die FGPK dem Antrag des Stadtrates und empfiehlt dem Einwohnerrat die Initiative 2-Stunden-Gratis-Parkdauer im Bahnhofparking Zofingen abzulehnen. Entgegen den Initianten sieht die Kommission keine direkte Verbindung zwischen der 2-Stunden-Gratis-Parkdauer und der Förderung des Verkaufsumsatzes der Altstadtgeschäfte. Das Parking soll sich nach Ansicht der FGPK mit Parkgebühren gemäss dem Verursacherprinzip kostendeckend finanzieren und darf nicht mit Steuergeldern quersubventioniert werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Alte Schützenhaus in Zofingen soll attraktiver werden
13.10.16 - Das schöne und ideal gelegene Alte Schützenhaus in Zofingen eignet sich bestens für festliche Apéros, Versammlungen und Referate, doch lässt die Infrastruktur zu wünschen übrig. Da die aktuell laufende Sanierung der Gebäudehülle kostengünstiger realisiert werden kann, hat der Stadtrat Zofingen einer Projektänderung zugestimmt. Diese sieht vor, im Rahmen des ursprünglichen Kredits von 120‘000 Franken das Alte Schützenhaus noch in diesem Jahr auch innen zu sanieren und so für Vermietungen attraktiver zu machen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis zu Pilzkontrollen
13.10.16 - Der Pilzkontrolleur für die Gemeinden Zofingen und Strengelbach fällt bis Ende Oktober 2016 krankheitsbedingt aus. Die Stellvertretung ist durch den Pilzkontrolleur von Brittnau, Alfred Murat, sichergestellt. Weitere Informationen: www.zofingen.ch/?rub=571

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

128 neue Wohnungen auf dem „Färbi“-Areal der Suva 
07.10.16 - Der Stadtrat hat den aktualisierten Gestaltungsplan „Färbi“ für die kantonale Vorprüfung freigegeben. Gleichzeitig findet das öffentliche Mitwirkungsverfahren statt. Der neue Gestaltungsplan basiert auf dem Siegerprojekt von Frei Architekten, Aarau, das in einem Studienauftrag in Sommer 2015 ausgelobt wurde. Das Grundstück, das der Suva gehört, soll nun in einer dritten Etappe mit weiteren 128 Wohnungen überbaut werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In der Sportanlage Trinermatten müssen die Lichtmasten saniert werden.
05.10.16 - In der Sportanlage Trinermatten müssen die vier Lichtmasten des Hauptplatzes saniert werden. Die Witterung und der Kot der Störche haben am Beton und an der Verkabelung der Sportplatzbeleuchtung ihre Spuren hinterlassen. Die Lichtmasten werden im Oktober gereinigt und einer Betonsanierung unterzogen. Sämtliche Kabel der Sportplatzbeleuchtung werden neu eingezogen und die defekten Leuchtkörper ersetzt. Somit kann die Beleuchtung für die letzten Vorrundenspiele des SC Zofingen sichergestellt werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baubeginn Parkour & Outdoor-Fitness Park Zofingen
30.09.16 - Der Stadtrat Zofingen erteilte dem Verein Parkour & Outdoor-Fitness Park die Bewilligung zum Bau einer Anlage am Standort Trinermatten in Zofingen. Der Park wird vom Verein grösstenteils ehrenamtlich erstellt. Nach dem Abschluss der Bautätigkeiten wird der „Mobiliar Parkour & Outdoor-Fitness Park“ ins Eigentum der Einwohnergemeinde Zofingen überführt. Für den Unterhalt der Anlage ist der Verein zuständig..

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Stadtrat nimmt Stellung zur Teilrevision des Gastgewerbegesetzes
29.09.16 - Der Stadtrat Zofingen hat Stellung genommen zum Entwurf für eine Teilrevision des Gastgewerbegesetzes, mit welchem zwei Motionen umgesetzt werden sollen. Er begrüsst, dass sowohl die Bewilligungserteilung für den Ausschank von Spirituosen an Einzelanlässen an die Gemeinden übertragen werden soll als auch die Gemeinde künftig an hohen Feiertagen die Öffnungszeiten von Gastwirtschaftsbetrieben selber festlegen können.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Früherer Start des Stadtlaufs, Intervall Duathlons und des „Night Run Party“ bewilligt
29.06.16 - Am Wochenende vom 20. und 21. Mai 2017 feiert der Stadtlauf/Intervall-Duathlon sein 20- jähriges Jubiläum. Der Stadtrat ist daher dem Gesuch des Veranstalters gefolgt und bewilligt die Nutzung des Niklaus-Thut-Platzes samstags bereits ab 12.00 Uhr. Die ersten Starts werden auf 16.30 Uhr bewilligt, ebenso genehmigt wurde die Durchführung der „Night Run Party“ am Samstagabend mit musikalischen Darbietungen bis 23.00 Uhr. Beim Veranstaltungsdatum handelt es sich um ein Abstimmungswochenende. Die Zufahrt auf den Niklaus-Thut-Platz ist während den Urnenöffnungszeiten via General-Guisan-Strasse gewährleistet.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wahl- und Abstimmungsresultate vom 25. September 2016
Protokoll der eidgenössischen Abstimmungen
Protokoll der Wahl der Bezirksrichterinnen und Bezirksrichter

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Mitarbeitende der Regionalpolizei Zofingen in Pflicht genommen 
22.09.16 - In einem feierlichen Akt wurden Gefreiter Marco Kunz, Polizistin Sandra Jäggi und die Polizisten Steven Hächler und Martin von Arx vor dem Zofinger Stadtrat in Pflicht genommen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofingen regelt die Videoüberwachung im öffentlichen Raum 
21.09.16 - Der Stadtrat Zofingen regelt in einem Reglement die Videoüberwachung in öffentlichen Räumen. Er definiert darin die Rahmenbedingungen für den Einsatz von Videokameras. Der punktuelle Einsatz von Videokameras kann helfen, grobe Sachbeschädigungen, er-hebliche Verunreinigung oder Straftaten gegen Leib und Leben zu verhindern und die Täter zur Rechenschaft zu ziehen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zofingen setzt auf zukunftsweisende Beleuchtung des Sportzentrums 
19.09.16 - Die Energiestadt Zofingen übernimmt eine Vorreiterrolle: Sie rüstet zwei Sportplätze des Sportzentrums Trinermatten mit stromsparenden LED-Leuchten aus. Dies ist schweiz-weit ein Novum.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Planung für Schulanlage und Kindergarten Mühlethal kommt gut voran 
16.09.16 - Im Frühjahr hat der Stadtrat die Batimo AG Zofingen beauftragt, die Schulanlage und den Kindergarten den heutigen schulischen Bedürfnissen anzupassen. Das überzeugende Siegerprojekt, hervorgegangen aus einem Studienauftrag, wurde nun weiter bearbeitet und optimiert. Das Vorprojekt liegt vor. Bis Ende Jahr wird das Bauprojekt ausgearbeitet und zusammen mit dem Kostenvoranschlag dem Stadt- und Einwohnerrat vorgelegt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Stadtrat unterstützt Spezialfinanzierung der ÖV-Infrastruktur
08.09.16 - Der Zofinger Stadtrat hat sich in der Anhörung zur Spezialfinanzierung der ÖV-Infrastruktur grundsätzlich positiv geäussert. Er erachtet die angestrebte transparentere Finanzierung der kantonalen Verkehrsinfrastrukturen durch die Schaffung eines separaten Finanztopfs für den öffentlichen Verkehr als zweckmässig.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stabile finanzielle Situation, aber sehr hohes Investitionsvolumen
25.08.16 - Der Stadtrat Zofingen kann erneut ein befriedigendes Budget der Einwohnergemeinde Zofingen vorlegen: Bei einem unveränderten Steuerfuss von 102 % rechnet er für das Jahr 2017 bei einem Umsatz von CHF 64,36 Mio. (ohne Spezialfinanzierungen) mit einem Ertragsüberschuss von CHF 2,28 Mio. Mit der daraus resultierenden Selbstfinanzierung von CHF 5,71 Mio. können die geplanten hohen Nettoinvestitionen von CHF 12,95 Mio. jedoch nur zu 44 % selber finanziert werden. Der Investitionsbedarf der Einwohnerge-meinde Zofingen bleibt auch in den nächsten Jahren sehr hoch.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Aktualitäten-Café in der Stadtbibliothek Zofingen
22.08.16 -  Die Alterskommission und die Stadtbibliothek Zofingen präsentieren gemeinsam ein neues Angebot: Das „Aktualitäten-Café. Es findet erstmals am Mittwoch, 7. September 2016, 10 Uhr, in der Stadtbibliothek statt. Auf dem Programm steht eine persönliche Begegnung mit den drei Zofinger Grossrätinnen. Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Historisch-musikalischer Spaziergang durch Zofingen zum Thema «OASEN»
15.08.16 - Die Schweizer Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals steht in diesem Jahr unter dem Motto «OASEN». In Zofingen finden am Samstag, 10. September 2016 zwei historisch-musikalische Rundgänge statt, welche verschiedene grüne "Zofinger Oasen" von einst und heute vorstellen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die beiden Turnhallen im Bezirksschulhaus Zofingen erstrahlen in neuem Glanz
12.08.16 - Die intensive Nutzung durch Schule und Freizeitsport sowie die Alterung haben an den beiden Turnhallen im Bezirksschulhaus deutliche Spuren hinterlassen. Aus Sicherheitsgründen mussten die Hallenböden saniert werden. Der Stadtrat hat die Gelegenheit genutzt, während den Sommerferien die Hallen im Innern komplett zu erneuern.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kreditunterschreitung für Studienauftrag Neubau QS Bildungszentrum Zofingen
11.08.16 - Der Einwohnerrat hat im September 2013 die Vorlage „Kreditbewilligung für den Studienauftrag und die Projektierung Neubau Quartierschulhaus im Bildungszentrum sowie für die Projektierung Neuanordnung Parkierung BZZ-Areal und deren Erschliessung“ einstimmig gutgeheissen. Der Stadtrat unterbreitet nach Abschluss der Arbeiten die Kreditabrechnung zum Studienauftrag. Die Nettoinvestition für den Studienauftrag beträgt CHF 388?805.35. Der Verpflichtungskredit wird um CHF 11?194.65, resp. 2,8 % unterschritten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dachsanierung Tribünengebäude Trinermatten
11.08.16 - Der Einwohnerrat hat im Oktober 2015 den Budgetkredit von CHF 240‘000 für die Dachsanierung des Tribünengebäudes Trinermatten gutgeheissen. Aufgrund einer Ausschreibung auf Einladung hat der Stadtrat die Flachdacharbeiten der Bär Dämmtechnik AG, Zofingen vergeben. Die Flachdachsanierung soll bis Ende August abgeschlossen sein.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beschlüsse der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 17. 06.16 sind rechtskräftig
11.08.16 - Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind die Beschlüsse der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 17. Juni 2016 rechtskräftig geworden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------





STADTBÜRO mehr
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
4800 Zofingen
T 062 745 71 72
F 062 745 71 74
stadtbuero@zofingen.ch
www.zofingen.ch
 
SBB-Tageskarten mehr
Bei uns stehen Ihnen jeden Tag acht Tageskarten zur Verfügung

 
Baustellenübersicht mehr
Informieren Sie sich über die aktuelle Baustellensituation.

 
Führungen und Pauschalangebote mehr
Attraktive Führungen und Spezialangebote des Stadtbüros

 
Agenda mehr